„Die Bilanz ist nachhaltig“

Wenn heute Nachmittag die MIPIM ihre Tore schließt, dann ist Ines Aufrecht, die Leiterin der Stuttgarter Wirtschaftsförderung, zufrieden über vier Tage intensiver Gespräche, interessante Veranstaltungen und nette Gäste auf dem Stand. Vor allem lag der Messeauftritt der Landeshauptstadt thematisch auf der richtigen Linie. „Bei uns war Sustainability wirklich keine Sprechblase mehr,“ sagt Ines Aufrecht mit dem Hinweis auf das Veranstaltungsprogramm auf dem MIPIM-Stand: „Schon mit seiner Eröffnungsrede hat unser Oberbürgermeister Fritz Kuhn die Position für Stuttgart klargemacht. Und zahlreiche Vortragende, von Greg Clark über Günther Oettinger bis zu Dr. Frank Heinlein haben den Begriff Nachhaltigkeit bei den traditionellen Brunch- und Sundowner-Talks auf dem Stand mit weiterführenden Gedanken angereichert und die Umsetzbarkeit aufgezeigt.“

Das Standkonzept in der Partnerschaft mit dem Verband Immobilienwirtschaft Stuttgart e.V. habe sich auch diesmal sehr bewährt. „Ich möchte die Gelegenheit wahrnehmen,“ so Aufrecht, „mich auch an dieser Stelle bei allen zu bedanken, die diesen wichtigen Messeauftritt vorbereitet und begleitet haben. Die Position der Stadt Stuttgart ist dadurch in der internationalen Immobilienszene weiter verstärkt worden.“